SolrQueryCompletionProxy


Ihre Suchanfrage HBZ-ID = HT019040134

Suchanfrage ändern Drucken Speichern Versenden Exportieren

Katalog (1/1)

Catalogus Bibliothecae Gymnasii Paulini Monasteriensis Exhibens Auctores vel Titulos Librorum Ordine Alphabetico
[handschriftlicher Hauptkatalog Erscheinungsjahre bis 1802 mit Nachträgen bis zum Erscheinungsjahr 1870]

Erscheinungsort: [Münster]

 

in die Merkliste | Einzelbände

Personen: Kistemaker, Johann Hyacinth, 1754-1834 ¬[Herausgeber]
Kohlschein, Josef, 1751-1809 ¬[Mitwirkender]
Institutionen: Gymnasium Paulinum <Münster (Westf)> / Bibliotheca Professorum ¬[Herausgebendes Organ]
Bibliotheca Gymnasii et Universitatis <Münster, Westfalen>
Titel: Catalogus Bibliothecae Gymnasii Paulini Monasteriensis Exhibens Auctores vel Titulos Librorum Ordine Alphabetico
Untertitel: [handschriftlicher Hauptkatalog Erscheinungsjahre bis 1802 mit Nachträgen bis zum Erscheinungsjahr 1870]
Verantwortlichkeit: [Hrsg. Johann Kistemaker, Bibliotheksdirektor]. [Bis 1809 bearb. durch Josef Kohlschein]
weitere Titel: Catalogus Bibliothecae Professorum Gymnasii Paulini
Katalog der Bibliothek der Professoren im Gymnasio Paulino zu Münster
Katalog der Paulinischen Bibliothek
Katalog der Paulinischen Gymnasial-Bibliothek
Katalog der Bibliotheca Paulina
Erscheinungsort: [Münster]
Erscheinungsort: Münster (Westf)
Format:
Anmerkungen: Enthält in 4 Bdn. die Bestände der Professoren-Bibliothek und der Fürstenberg-Bibliothek. Erwerbungen aus dem Zeitraum bis 1870 wurden zuerst im Hauptkatalog eingefügt. Später erstellte man einen alphabetischen Nachtragskatalog für Erwerbungen bis 1870. Ein zweiter Nachtragskatalog erfasst nur den Alphabetteil A - C, ebenfalls für den Erwerbungszeitraum bis 1870.
Die Benennung der Bibliothek deutet auf die Unterbringung im ehemaligen Jesuitenkolleg-Gebäude (im Volksmund und in amtlichen Schriftstücken vielfach Gymnasium genannt) bzw. auf die Nutzergruppe der dort wohnenden Professoren des Gymnasiums und der Universität Münster .
Die "Bibliotheca Fürstenbergica", benannt nach Franz Egon von Fürstenberg (1702-1761), Domdechant und Generalvikar in Münster, wird im Katalog mit einem "F" gekennzeichnet.
Datierung nach einem Schreiben von Josef Kohlschein 27.7.1802 "Catalogen vor Ende Monats September ins Reine zu bringen und alsdann ... einzureichen"
Schrift/Sprache: handschriftlich, mehrere Hände
Provenienz: Kohlschein, Josef, 1751-1809
Königliche Paulinische Bibliothek
Digitalisat:Volltext
Weitere Angaben: Katalog
Handschrift