SolrQueryCompletionProxy


Ihre Suchanfrage HBZ-ID = HT019631420

Suchanfrage ändern Drucken Speichern Versenden Exportieren

Katalog (1/1)

Freihandel von Lissabon bis Wladiwostok
wem nutzt, wem schadet ein eurasisches Freihandelsabkommen?

Personen: Felbermayr, Gabriel, 1976-
Erscheinungsort, Verlag: Gütersloh, Bertelsmann Stiftung
Jahr: 2016
Umfang: 1 Online-Ressource

 

in die Merkliste

Personen: Felbermayr, Gabriel, 1976-
Aichele, Rahel
Gröschl, Jasmin Katrin, 1983-
Titel: Freihandel von Lissabon bis Wladiwostok
Untertitel: wem nutzt, wem schadet ein eurasisches Freihandelsabkommen?
Verantwortlichkeit: Prof. Gabriel Felbermayr, PhD (ifo Institut & LMU München) Dr. Rahel Aichele (ifo Institut) Dr. Jasmin Gröschl (ifo Institut)
Erscheinungsort: Gütersloh
Verlag: Bertelsmann Stiftung
Erscheinungsjahr: Juli 2016
2016
Umfang: 1 Online-Ressource
Weiterer Inhalt: Diagramme
Reihe / Band: GED Study
parallele Ausgabe: Erscheint auch als Druck-Ausgabe : Freihandel von Lissabon bis Wladiwostok
Material: Online-Ressource
Schlagwort: Online-Zugriff:  Volltext Dateiformattyp: PDF; Resolving-System; Info: kostenfrei